Golfclub Hohenstaufen
GOLFCLUB HOHENSTAUFEN E.V.lade Inhalte...

 

Aktuelle Turnierinformationen

 

Auch 2021!

Hotel Krone in Hittisau

Das Hotel Krone ist ein familiär geführtes Haus mit Haubenküche im schönen Bregenzerwald und auch in dieser Saison unser
Kooperationspartner für die vorgabewirksamen 18-Loch-Turniere. Es gibt einen Gutschein für 2 Übernachtungen 
mit Halbpension für 2 Personen zu gewinnen - Voraussetzung dafür ist ein Hole-in-one auf der 6! 

Viel Glück!

 

Zur allgemeinen Turnieranmeldung gelangen Sie über golf.de oder mygolf.de

Sollten Regelfragen auftauchen, können Sie alles Wissenswerte hier nachlesen.
Auf der selben Seite finden Sie darüberhinaus eine Spielvorgabenberechnung.

 

 

 

(Download PDF)

Spielvorgabentabelle 1-18
(Download PDF)

Spielvorgabentabelle 1-9
(Download PDF)

Spielvorgabentabelle 10-18
(Download PDF)

 

Turniere

Golf-Club Hohenstaufe e.V. in Donzdorf - Start in die Turniersaison 2021

 

Mit dem ersten "Stroke Play Open 2021" startete die Turniersaison im Golf-Club Hohenstaufen e.V..

Golfturnier unter Corona-Regeln bedeutet Spielen zu zweit im Freien, Starten im Abstand von 10 Minuten, keine gemeinsame Begrüßung und keine gemeinsame Siegerehrung nach dem Turnier.

Unter diesen Bedingungen des geltenden Hygienekonzepts im Golfclub gingen 48 Golfer*innen an den Start.

Die Bruttowertung (Zählspiel) gewann mit 74 Schlägen Gregor Hagedorn vor Tim Hoffmann (75, GC Hetzenhof) und Felix Pauser (80). In der Nettowertung lag                Dr. Thomas Schneider (64) vor Jörg Schallenberger (69) und Georg Knauf (70).

Herzlichen Glückwunsch den Siegern!

Anstelle des üblichen gemeinsamen Abschlusses organisierte Eckhard Fehrenbacher und das Team um Mario Mollo vom Club-Restaurant ein "To Go"-Paket als Rundenverpflegung und Willkommensgruß nach der Runde.

Das Turnier war der gelungene Start in die Turnierserie des Stroke Play Open 2021.

__________________________________________________________________________

Gregor und Julia Hagedorn - Clubmeister 2020 im Golf-Club Hohenstaufen e.V.

Sportlicher Höhepunkt, wie jedes Jahr, waren die Clubmeisterschaften am Wochenende des 05./06. September 2020, als Zählspiel ausgetragen. Julia Hagedorn sicherte sich den Titel bei den Damen mit 159 Schlägen nach zwei Runden (81 und 78) vor Nicole Schneider und Sabrina Haane - beide mit 185 Schlägen. Bei den Herren verteidigte in diesem Jahr Gregor Hagedorn seinen Titel als Clubmeister. Mit drei 70er Runden (76, 73, 70) und insgesamt 219 Schlägen gewann Gregor souverän den Titel vor Christian Plank mit 224 (75, 74, 75) und Dominik Sauter mit 227 (73, 79, 75) Schlägen.

Clubmeister in den Altersklassen (AK) mit zwei gespielten Runden wurden Uschy Stahl (186 Schläge) - AK50 Damen, Gregor Hagedorn (149) - AK30 Herren, Christian Plank (149) - AK50 Herren und Tilman Sauter (178) - AK65 Herren.

Die "Nettomeister" beim Preis der Stadt Donzdorf nach der ersten Runde waren Marc Funken (39 Netto, Klasse A), Thomas Simmler (36 Netto, Klasse B) und Simon Stohrer (47 Netto, Klasse C). Herzlichen Glückwunsch an alle Clubmeister und Platzierten. Herzlichen Dank an alle 70 Teilnehmer und die Zuschauer, die am Finaltag die Spieler auf der Runde begleitet und mit großem Applaus empfangen haben. (PDF)

Clubmeister 2020

 

Abschlagen und Einlochen gegen den Krebs!

Unter diesem Motto schlugen am 08.August 2020 beim Golf-Club Hohenstaufen e.V., unter dem Ramsberg in Donzdorf, 47 Golferinnen und Golfer aus drei verschiedenen Golfclubs zugunsten der Deutschen Krebshilfe und ihrer Stiftung, der Deutschen Kinder-Krebshilfe, im Rahmen der 39. bundesweiten Golf-Wettspiele ab.

Es wurde ein Zählspiel nach Stableford über 18 Loch, vorgabewirksam gespielt.

Das Brutto gewann Julia Hagedorn mit 26 Bruttopunkten und Tim-Michael Dambacher mit 30 Bruttopunkten bei den Herren.

In den Nettowertungen gab es in drei Preisklassen (A, B, C) folgende Sieger:

Netto Klasse A:  (HCP 0-13,5)  
1. Netto Wolf Bauer 39 Netto
2. Netto Joachim Fuchs 37 Netto
     

 

Netto Klasse B:  (HCP 13,6-23,2)  
1. Netto Markus Leuze 36 Netto
2. Netto Dr. Klaus Milde 35 Netto
     

 

Netto Klasse C:  (HCP 23,3-PR)  
1. Netto Simon Stohrer 57 Netto
2. Netto Ulrich Anton Burkhardt 45 Netto
     

 

Gratulation an alle Sieger!

Insgesamt wurde bei besten Golfplatzbedingungen hervorragend gespielt und 6 Golfer und Golferinnen konnten ihre bisherigen Spielvorgaben verbessern.

Die Bruttosiegerin und der Bruttosieger, sowie die jeweiligen Nettosieger in den Klassen A, B, und C qualifizierten sich für das Regionalfinale im Golfclub Schwanhof am 30.08.2020.

Wir freuen uns, dass in diesem Jahr von den Turnierteilnehmer*innen und zusätzlichen Spender*innen eine Summe von 6.195 Euro an Spenden eingegangen ist. Herzlichen Dank für diese großartige Unterstützung!

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Wir gratulieren zum "Hole In One"

21.09.2019  Albert Türklitz (G&LC Berlin-Wannsee) Bahn 17 Schlägerwahl Eisen 7
11.06.2017  Steven Franzisi (GC Hohenstaufen) Bahn 17 Schlägerwahl Eisen 8
04.06.2017  Marius Butte (GC Hohenstaufen) Bahn 12 Schlägerwahl Eisen 7
09.07.2016  Manfred Schildhauer (GC Hohenstaufen) Bahn 6 Schlägerwahl Eisen 6
19.07.2012  Georg Spreng (GC Hohenstaufen) Bahn 6 Schlägerwahl Holz 7
18.04.2010  Dr. K.-E. Stahl (GC Hohenstaufen) Bahn 15 Schlägerwahl Driver